Was ist 3D-Druck?

Der 3D-Druck ist ein Prozess, bei dem aus einer digitalen Datei dreidimensionale feste Objekte hergestellt werden.
1. Alles beginnt mit der Erstellung eines 3D-Modells auf Ihrem Computer. Es gibt viele 3D-Modellierungsprogramme, die Sie verwenden können. Wir empfehlen die Verwendung von Simplify3D und liefern auch eine kostenlose Version dieses Programms, wenn Sie einen Tractus3D-Drucker kaufen.
2. Wenn Sie ein 3D-Modell haben, ist der nächste Schritt im 3D-Druckprozess, es so vorzubereiten, dass es in 3D gedruckt werden kann. Dieser Prozess wird als Slicing bezeichnet, was bedeutet, dass ein 3D-Modell in hunderte oder tausende von horizontalen Schichten unterteilt wird. Dies alles geschieht automatisch mit Simplify 3D, sodass Sie keine zusätzliche Slicing-Software benötigen.
3. Wenn Ihr 3D-Modell mit dem Programm erstellt ist, können Sie es Ihrem 3D-Drucker zuführen. Wenn die Datei auf einen 3D-Drucker hochgeladen ist, ist das Objekt bereit für den 3D-Druck.
4. Das Objekt wird durch das Auflegen von aufeinander folgenden Materialschichten erzeugt. Jede dieser Schichten kann als ein dünn geschnittener horizontaler Querschnitt des späteren Objekts betrachtet werden.

Auf dieser Seite finden Sie viele Artikel über den 3D-Druck. Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

industrial-3d-printer-price-research-roi

Wie kann man 3D-Drucker untereinander vergleichen?

Wenn Sie sich über das Thema „Was ist 3D-Druck“ Gedanken machen, ziehen Sie vielleicht in Betracht, in einen industriellen 3D-Drucker zu investieren. Deshalb möchten sie natürlich einen 3D-Druckervergleich durchführen. 3D-Drucker verfügen über eine Vielzahl von Funktionen und unterschiedlichen Spezifikationen, sodass der Preis für 3D-Drucker stark variieren kann. Der große Unterschied liegt oft in den spezifischen Konstruktionsparametern beider Geräte.

Worin besteht der Unterschied zwischen 3D-Druckern? Worauf basiert er und wie kann man einen 3D-Druckervergleich durchführen? Wenn Sie nach der besten Lösung für Ihr Unternehmen suchen, lohnt es sich, ein wenig mehr über 3D-Drucker zu erfahren. Wir haben die wichtigsten Kriterien zusammengefasst, die beim Vergleich von 3D-Druckern zu berücksichtigen sind.

post-processing-3d-printed-part

Worauf basiert der Preis eines industriellen 3D-Druckers und wie berechnet man den ROI?

Wenn Sie mehr zum Thema „Was ist 3D-Druck“ erfahren möchten, müssen Sie einen großen Unterschied verstehen. Während dem Verbrauchermarkt viel Aufmerksamkeit geschenkt wurde, sind 3D-Drucker für Verbraucher nicht für additive Fertigungsmethoden in großem Maßstab zur Produktion geeignet. Industrielle 3D-Drucker sind für einen bestimmten Zweck konzipiert und verfügen über die Geschwindigkeit, Ausstattung und Robustheit, die für die industrielle 3D-Fertigung von entscheidender Bedeutung sind.

Sie sind mit einer Vielzahl von Funktionen und unterschiedlichen Spezifikationen ausgestattet, sodass der Preis für industrielle 3D-Drucker sehr unterschiedlich sein kann. Um herauszufinden, wie viel Industriedrucker kosten und wie Sie Ihren ROI berechnen können, sollten Sie etwas mehr über sie erfahren.

Hand holding a 3D printed high resolution transparant object

3D-Druckerauflösung - was bedeutet das wirklich?

Wenn Sie mehr über das 3D-Drucken erfahren möchten, müssen Sie sich mit der 3D-Druckerauflösung vertraut machen. Da 3D-Drucken ein so genaues Verfahren ist, liegt die Genauigkeit von 3D-Druckern in der Größenordnung von Mikro-Millimetern. Ein Mikron ist ein tausendstel Millimeter, also extrem klein. Durch die Anzeige der 3D-Druckauflösung hat der Käufer eine allgemeine Vorstellung davon, wozu der Drucker in der Lage ist. Es gilt aber noch viel mehr in Erfahrung zu bringen.

Deshalb ist es wichtig zu wissen, dass es drei Arten von möglichen Abweichungen gibt, wenn wir von der 3D-Druckerauflösung sprechen: Maschinen-, Material- und Endergebnisabweichung.

A printhead of an industrial 3d delta printer

3D-Drucktechnologie - Delta vs. Cartesian

Der 3D-Druckmarkt ist hart umkämpft und jeder Drucker verfügt über seine eigene 3D-Drucktechnologie und einzigartigen Fähigkeiten. Wie die meisten 3D-Drucker verwenden Tractus3D-Drucker das FFF-3D-Druckverfahren (auch bekannt als FDM-3D-Druck), d.h. alles wird Schicht für Schicht mit Filament gedruckt.
In der FDM-3D-Drucktechnologie lassen sich zwei Arten von Drucksystemen unterscheiden: Kartesisch und Delta. Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Systemen ist die Art der Bewegung. Da jedes System seine eigene Art der Bewegung hat, können Sie unterschiedliche Ergebnisse erzielen.

Table full of 3D printed parts of drones

Die Vorteile des 3D-Druckverfahrens in der Industrie

Wenn Sie mehr über 3D-Druck erfahren möchten, möchten Sie sicher auch mehr über die Vorteile dieser relativ neuen Technologie erfahren. Durch die Erzeugung von Schichten eröffnet der 3D-Druck eine völlig neue Art der Produktherstellung und bietet viele Vorteile gegenüber den herkömmlichen Herstellungsverfahren. Die Vorteile des 3D-Drucks liegen vor allem darin, dass er die Zeit für die Herstellung eines Produkts verkürzt und Einschränkungen beseitigt, die häufig durch die üblichen traditionellen Herstellungsverfahren auftreten.

Es gibt viele verschiedene Arten von 3D-Drucktechnologie, aber die hier diskutierten Vorteile des 3D-Drucks gelten für die gesamte Branche. Durch schnelles Design, hohe Genauigkeit und die Fähigkeit fundierte Entscheidungen zu treffen, machen die folgenden Vorteile des 3D-Drucks diese Technologie zu einer echten Perspektive für Unternehmen und unterstreichen ihre Bedeutung für zukünftige Produktionstechniken.

A man studying a 3D printed object which is produced by FDM 3d printing

Was ist FDM 3D-Druck?

Auf die Frage „Was ist 3D-Druck?“ Gibt es keine eindeutige Antwort. Die Art und Weise, wie sich der 3D-Druck in den letzten Jahren entwickelt hat und die Vielzahl von verfügbaren 3D-Drucktechnologien sind erstaunlich.

Das Fused Deposition Modeling, kurz FDM, ist die am weitesten verbreitete Technologie im 3D-Druck. Sie wurde von Stratasys patentiert und ermöglicht die Erstellung von Prototypen in sehr kurzer Zeit. Diese Technologie wird auch als Fused Filament Fabrication oder FFF 3D-Druck bezeichnet. Alle Tractus3D-Industriedrucker nutzen diese Technologie. Viele verschiedene Branchen entscheiden sich für den 3D-Druck von FDM, einschließlich der Automobilindustrie und einer breiten Palette von Konsumgüterherstellern. Sie verwenden FDM, weil es hilft, ihre Produktentwicklung, ihr Prototyping und ihren Herstellungsprozess zu unterstützen.

An army officer holding 2 objects: the original metal object and a 3D printed metal-like version which is produced by 3d printing thermoplastics

Thermoplaste Ersatz für Metall in der additiven Fertigung?

Die Technologie der Metallzusatzfertigung ermöglicht die Herstellung hochkomplexer Geometrien, da sie nicht durch die gleichen Regeln der subtraktiven Bearbeitung und anderer traditioneller Fertigungstechniken eingeschränkt ist. Tatsächlich sind einige 3D-Druckteile bereits genauso gut, wenn nicht sogar besser. Aber es gibt noch mehr Vorteile. In diesem Artikel werfen wir zunächst einen Blick auf die weiteren Vorteile, die diese relativ neue Technologie mit sich bringt. Dann erklären wir Ihnen, warum der 3D-Druck von Thermoplasten ein noch besserer und preiswerterer Ersatz sein kann. Immer mehr Unternehmen verwenden 3D-Druck-Thermoplaste für die Herstellung von metallischen (bzw. metallähnlichen) Objekten, da dies viele zusätzliche Vorteile gegenüber dem Standardverfahren der Metallzusatzfertigung bietet.

A batch of 3D printed objects showing the possibilities of 3D printing for manufacturing

3D-Druck in der Fertigung

Die Fertigungsindustrie ist immer auf der Suche nach neuen und innovativen Arbeitsweisen und in den letzten Jahren war der 3D-Druck im Vordergrund. Fortschritte in der 3D-Drucktechnologie, -ausrüstung und -materialien haben dazu geführt, dass die Kosten gesenkt wurden. Dies macht es zu einer praktikablen Option, wenn es um die allgemeine Herstellung geht.

Die traditionelle Fertigung muss sich mit den ständig wachsenden Anforderungen der Welt auseinandersetzen, hat aber einige Einschränkungen. Hier kann der 3D-Druck Einzug halten. 3D-Druck für die Fertigung bringt eine Reihe von aufregenden und einzigartigen Vorteilen im Vergleich zur traditionellen Herstellung mit sich.

Newsletter-Anmeldung:

Jeden Monat veröffentlichen wir einen Newsletter mit den wichtigsten Artikeln auf der Tractus3D-Website. Dazu gehören Fallstudien, Nachrichten, und Ankündigungen.

Nachrichten

Businessman working on a computer on a desk with a industrial Tractus3D FDM printer on it

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Bitte stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir helfen Ihnen gerne mit der Unterstützung, die Sie benötigen, um die ideale Lösung für Ihr Unternehmen zu finden - ganz gleich, wie diese aussehen wird.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.