3D-Druck in Ausbildung

Es hat eine Explosion neuer Technologien im Klassenzimmer gegeben, insbesondere für das technische und mathematische Lernen. Derzeit werden 3D-Drucker immer häufiger als Lehrmittel eingesetzt. Infolgedessen gewinnt der 3D-Druck im Bildungsbereich zunehmend an Bedeutung.

3D printing in education

Ergebnisse des 3D-Drucks an Schulen und Universitäten

Erhöhte Motivation

Das Verstehen und Verwenden dieser wachsenden Technologie kann dem Lernen von Kindern zugute kommen. Insbesondere in den Fächern Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT). Aber auch über diese eher traditionellen Bereiche hinaus, beispielsweise in den Bereichen Designtechnologie, Biologie, Geschichte und Geographie. Vorteile sind die erhöhte Motivation der Schüler bei 3D-Druckprojekten und die Fähigkeit, durch Ausprobieren zu lernen. Es hat einen „Wow-Faktor“, der Schüler ansprechen kann, die sich sonst nicht für das Schulfach interessiert hätten.

Neue Fähigkeiten erlernen

Die zunehmende Anzahl von 3D-Druckern im Bildungsbereich ist nicht nur auf die zunehmende Anerkennung des 3D-Drucks zurückzuführen, sondern vor allem darauf, dass sie ein relevantes und ansprechendes Bildungsinstrument darstellen. Natürlich bezieht es sich auch auf die Anzahl und Verfügbarkeit von kostengünstigen 3D-Druckern. Schulen können jetzt einen erschwinglichen 3D-Drucker kaufen. Neben den Preisen machen die verfügbaren Ressourcen für Lehrer und andere Bildungsfachleute auch den 3D-Druck allgemein zugänglicher. Lehrer können jetzt Design-Software herunterladen und über Tablets und Mobiltelefone darauf zugreifen. Sowie Online-Datenbanken mit kostenlosen 3D-druckbaren Designs, zum Beispiel Thingiverse. Für Anfänger ohne Grundkenntnisse stehen einfache Tutorials zur Verfügung. Die Verwendung von 3D-Druck im Klassenzimmer ermöglicht es den Schülern, Teil der wachsenden Community zu werden, die sich dem 3D-Druck widmet.

Erfinder schaffen

Die 3D-Drucktechnologie kommt der Bildung zugute, da sie Schüler als Schöpfer positioniert. Anstatt die Kreationen eines anderen zu kaufen oder zu konsumieren, werden sie zu Erfindern. Der 3D-Druck ist eine Technologie, mit der Wissenschaftler und Ingenieure die Welt verändern. Geben Sie diese Technologie Ihren Schülern in die Hand und führen Sie sie in einige der Herausforderungen ein, denen sich Ihre Gemeinde gegenübersieht. Mit dem 3D-Druck in der Ausbildung lernen sie Einfühlungsvermögen, Teamwork und Problemlösung, während Sie sich mit einem realen Problem auseinandersetzen. Seien Sie nicht überrascht, wenn sie Lösungen finden, die Sie sich nicht einmal vorgestellt haben. Denken Sie angesichts der richtigen Tools, Ressourcen und Unterstützung an alle innovativen Objekte, die die Schüler erstellen können.

Visualisierung einer Idee

Die Verwendung des 3D-Druck in Ausbildung als Produktionsmethode ermöglicht es Schülern und Schülern, relativ einfach von der Konzeption einer Idee zur Herstellung eines physischen Objekts überzugehen. Die Technologie bietet die Möglichkeit, ein Teil schnell zu produzieren. Dies ist ein Vorteil für die Schüler, die etwas über das Design lernen, insbesondere über die Einschränkungen und Einschränkungen der verschiedenen Technologien. Die Untersuchung eines physischen Objekts kann es den Schülern erleichtern, Fehler in Entwürfen zu erkennen. Dies ermöglicht es ihnen, wertvolle Fähigkeiten zur Problemlösung auf kreative und praktische Weise zu erwerben. Ohne die Möglichkeit, Prototypen zu drucken, wäre es für die Schüler erheblich schwieriger, Schwachstellen in ihren Entwürfen zu identifizieren und diese zu verbessern. Die Schüler sind nun in der Lage, ihr Lernen im Klassenzimmer mit praktischen Anwendungen in der Industrie in Beziehung zu setzen, ein Zusammenhang, der ansonsten möglicherweise schwer zu erfassen ist.

3D printing in education
  • ✓ Verbessern Sie den Lehrplan
  • ✓ Unendliche Möglichkeiten für Studenten
  • ✓ Zukunftssichere Bildung

T850P
T850P with mohawk
Der T850P ist der beste industrielle 3D-Hochtemperaturdrucker unserer PRO-Serie.
T850
T850
Der T850 ist der industrielle 3D-Mitteldrucker in unserer DESK series.
T1250
T1250
Der T1250 ist der industrielle 3D-Mitteldrucker in unserer DESK series