3D Printed: SPIDES spider

Seit über einem Jahr ist Gröner unser Wiederverkäufer in Deutschland. Während dieser Zeit haben wir mehrere 3D-Drucker der Serien LARGE VOLUME, DESK und PRO im ganzen Land platziert, was das Jahr zu einem sehr erfolgreichen gemacht hat.

Einer der 3D-Drucker wurde an die BluePrint AG, ein in München ansässiges Druckunternehmen, geliefert. Die Produktionsfirma Katapult Filmproduktion GmbH und NBCUniversal beauftragten sie mit dem 3D-Druck einer maßstabsgetreuen Alien-Spinne. Sie sollte dann für die Weltpremiere von SPIDES, einer Science-Fiction-Serie, die ab dem 05.03.2020 auf dem Pay-TV-Kanal SYFY ausgestrahlt werden sollte, präsentiert werden.

Was einst unvorstellbar klang, wurde durch die Tractus3D-Drucker der BluePrint AG und mit Unterstützung der Karl Gröner GmbH Realität. Pünktlich zur Premiere am 10.02.2020 konnten sie innerhalb kurzer Zeit den imaginären spinnenartigen Außerirdischen in 3D drucken.

Die Spinne wurde in Einzelteilen gedruckt und dann zusammengesetzt. So entstand eine maßstabsgetreue Alienspinne.

 

Spezifikationen von SPIDES

Verwendete DruckerT3000 and T1250
Gesamte Druckzeit619 Stunden
Gesamte Druckzeit T3000447 Stunden
Gesamte Druckzeit T1250172 Stunden
Gewicht von 3D-Druckteilen52 kg
Gesamtgewicht des Exponats120 kg
Vorbereitungs- und Abschlusszeit42 Stunden