ULTEM-Material

ULTEM Polyetherimid (PEI) ist ein amorphes Hochleistungspolymer. Es bietet hervorragende thermische Eigenschaften, ein hohes Maß an Dimensionsstabilität, extreme Flammhemmung und eine hervorragende Beständigkeit gegen viele Chemikalien. ULTEM-Materialien bieten daher viele Funktionen, die den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen vorteilhaft machen.

Das Material wird beispielsweise in der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Automobilindustrie und der Medizinindustrie eingesetzt. ULTEM -Material wird in diesen Branchen aufgrund seiner Fähigkeit verwendet, anspruchsvolle Anwendungen in zu verarbeiten Ein Weg, den andere Thermoplaste nicht bewältigen können. Zum Beispiel für überlegene Produkte, bei denen Anwendungen ein bestimmtes Maß an mechanischer Leistung und Flammhemmung erfordern (UL 94-VO-Bewertung).

Spezifikationen für ULTEM

Features
Dimensional accuracyHigh
Material costsHigh
StrengthVery high
FlexibilityLow
Resistance
Heat resistanceVery high
Chemical resistanceVery high
Flame retardantYes
Water resistanceHigh
Temperatures
Glass transition temperature217 ‎°C (423 °F)
Nozzle temperature350 - 380 ‎°C
Heated bed120 - 150 ‎°C
Heat resistantUp to 120 ‎°C

Merkmale des ULTEM-Materials

Was macht ULTEM-Material so einzigartig? Hohe thermische Eigenschaften gehen mit einer inhärenten Flammwidrigkeit einher. Einschließlich einer geringen Rauchentwicklung und einer geringen Rauchtoxizität. Es ist bekannt, dass es sich um ein Material handelt, das dazu beiträgt, ein signifikantes Stabilitätsniveau zu erreichen, einschließlich langfristiger Hydrolysestabilität und Dimensionsstabilität. Dies beinhaltet eine geringe Kriechempfindlichkeit und einen niedrigen, gleichmäßigen Wärmeausdehnungskoeffizienten und ermöglicht gleichzeitig die Erzeugung hoch reproduzierbarer Teil-zu-Teil-Abmessungen.

Selbst wenn ULTEM hohen Temperaturen ausgesetzt ist, verhält es sich weiterhin so, dass ein außergewöhnliches Maß an Festigkeit und Modul erzielt wird. ULTEM wird in der Automobil- und Luftfahrtindustrie eingesetzt, da das Material vielen Chemikalien wie Automobilflüssigkeiten, vollständig halogenierten Kohlenwasserstoffen, Alkoholen und wässrigen Lösungen standhalten kann. Über einen weiten Bereich von Temperaturen und Frequenzen liefert ULTEM-Material auch eine stabile Dielektrizitätskonstante und Verlustleistung.

Abwärtspunkte von ULTEM-Material

ULTEM-Material ist ziemlich teuer und Sie benötigen einen leistungsstarken Hochtemperatur-3D-Drucker, um das erwartete Ergebnis zu erzielen.

Zertifiziert für den Einsatz in Flugzeugen

ULTEM wurde aufgrund seiner Fähigkeit, mit hohen Temperaturen umzugehen, für den Einsatz in Flugzeugen zertifiziert. Es hat eine sehr hohe Wärmebeständigkeit, was es perfekt für Anwendungen in der Luftfahrtindustrie macht.

“ ULTEM 9085 ist von der FAA (Federal Aviation Administration) als flammhemmendes Polymer zur Verwendung in Flugzeugkabinen zertifiziert. “

5 Tipps zum Drucken mit ULTEM-Material

Wenn Sie mit ULTEM drucken möchten, ist es wichtig, die Stärken und Schwächen zu kennen, aber Sie müssen auch wissen, wie Sie dieses Material optimal nutzen können. Es ist wichtig, mögliche Schwierigkeiten zu berücksichtigen, wenn Sie sich für den ULTEM 3D-Druck entscheiden. Deshalb teilen wir unsere 5 Imbissbuden zum Drucken mit ULTEM-Material:

  1. 1. Wabenfüllung

Da ULTEM in Branchen eingesetzt wird, in denen die Gewichtskontrolle von entscheidender Bedeutung ist, ist es wichtig, dass große Teile leicht sind. Ein Beispiel hierfür wäre die Luft- und Raumfahrtindustrie und insbesondere große Flugzeugstrukturen wie Hohlflügel. Daher ermöglicht ULTEM-Material die Implementierung von Wabenstrukturen, die das Teil noch leichter machen können. Es wird empfohlen, dass ein dreieckiges inneres Füllmuster am besten funktioniert, um ein glattes und hohles Inneres zu erzielen.

  1. 2. Selbsttragende Winkel

Selbsttragende Winkel reduzieren Kosten und Zeit. In diesem Fall müssen Sie keine Unterstützungsstrukturen verwenden. Bei diesen flachen Winkeln wird der Großteil der Kunststoffschicht von der vorherigen Schicht darunter getragen. Daher können Sie beim 3D-Druck von ULTEM-Material Überhangwinkel von bis zu 45 Grad erstellen. Dies ist ein guter Weg, um die Zeiteffizienz zu verbessern und die Materialkosten niedrig zu halten. Es ermöglicht auch das Erstellen komplexer Geometrien, ohne dass die Abreißstütze manuell entfernt werden muss.

  1. 3. Gleichmäßige Kammertemperatur

Die Temperatur in der geschlossenen Kammer des 3D-Druckers muss gleichmäßig bleiben. Da ULTEM eine extrem hohe Extrusionstemperatur hat, wird empfohlen, eine beheizte Kammer zu verwenden. Die Wärme sollte jederzeit gleichmäßig verteilt sein, um Temperaturschwankungen auf ein Minimum zu beschränken. Dies liegt an der Tatsache, dass das ULTEM-Material ungleichmäßig schrumpft, wenn sich in der Kammer kühle Bereiche befinden. Dies führt zu Verwerfungen und einer mangelnden Bindung an die zuvor gedruckten Schichten.

  1. 4. Glühen von ULTEM 3D-Druckteilen

Teile, die mit ULTEM-Material bedruckt sind, können in einem Heißluftofen geglüht werden. Das Tempern beschleunigt den Abbau innerer Spannungen. Wenn 3D-Druckspannungen gefunden werden, kann dies zu einem weniger starken Teil führen und zu mechanischen Problemen führen.

  1. 5. Halten Sie das ULTEM-Filament trocken

Das Material muss an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahrt werden, vorzugsweise in einem versiegelten Beutel. Auf diese Weise
Sie erhalten die Qualität des ULTEM-Materials und stellen sicher, dass das Ergebnis des 3D-Druckprozesses so hoch wie möglich ist.

Industries that use ULTEM material

Luft- und Raumfahrt

ULTEM-Material wird in der Luft- und Raumfahrtindustrie aufgrund des beeindruckenden Gleichgewichts von Flammhemmung, geringer Rauchtoxizität und geringen Rauchemissionen verwendet. Daher kann das Material in Anwendungen gefunden werden, die persönliche Serviceeinheiten, Sauerstoffverkleidungen, Lüftungssystemkomponenten, Steckverbinder, Kabelkanäle, Riegel, Türgriffe und Teile der Innenverkleidung umfassen.

Automobil

Automobilhersteller benötigen eine hohe chemische Beständigkeit, ULTEM bietet dies an. Es ist thermisch stabil und als kostengünstige Alternative zu Metall bekannt, wo es in einigen Fällen Stahl ersetzen kann und gleichzeitig leicht genug ist, um anstelle von Aluminium verwendet zu werden. Es kann auch in Getriebe- und Zündkomponenten, Sensoren, Thermostatgehäusen und Drosselklappengehäusen gefunden werden.

Elektrische Anwendungen

Aufgrund der hohen Anforderungen ist ULTEM-Material sehr gut für elektrische Anwendungen geeignet. Aufgrund der Fähigkeit, mit den hohen Anforderungen umzugehen, finden sich Steckverbinder, MCB-Komponenten wie Wellen, Hebel und Gehäuse, die Interna von Festplattenlaufwerken, BiTS, Leiterplatten, MCCB-Interna, FOUPs, Plenum-Geräte und LCD-Projektor-Interna und Brennstoffzellenkomponenten.

Lebensmittelproduktion

Mit seinen großartigen Eigenschaften wurde ULTEM für die Verwendung in Produkten der Lebensmittelproduktion zertifiziert. Aufgrund seiner Hitzebeständigkeit kann es bei der Herstellung von Backblechen, Mustern, Matrizen und Vorrichtungen verwendet werden. Es ist lebensmittelkontaktiert (NSF 51) und sterilisierbar.

Medizinische Industrie

Bei der Herstellung von kundenspezifischen Werkzeugen und Vorrichtungen wird ULTEM immer häufiger. Ein hohes Maß an Haltbarkeit kann in diesem Filament gefunden werden. Es wird auch in chirurgischen Führungen und benutzerdefinierten Schalen verwendet, solange es biokompatibel ist (USP-Klasse VI / ISO 10993) und sterilisierbar ist.

ULTEM 3D printers

T850P
T850P with mohawk
Der T850P ist der beste industrielle 3D-Hochtemperaturdrucker unserer PRO-Serie.
T650P
T650P
Der T650P ist der kleine industrielle 3D-Hochtemperaturdrucker unserer PRO series.

Other 3D filaments