BMW-Spezialist fertigt individuell 3D gedruckte Motorradteile - die Kosten sinken um 90%.

Image of the owner of Joost Motoren

"Dank des 3D-Drucks sind wir in der Lage, ein maßgeschneidertes Motorradteil zu erstellen und einen erschwinglichen und schnellen Service anzubieten.”

Wenn es um die Reparatur und Wartung von BMW Motorrädern geht, weiß Joost Motoren worauf es ankommt. Sie haben einen einzigartigen Ansatz in ihrer Arbeit und sind sehr kundenspezifisch, sodass sie sich von ihren Mitbewerbern abheben. Joost Motoren ist von der Notwendigkeit getrieben anders zu sein, mehr zu bieten und über Grenzen andere Zulieferer hinaus zu denken.

Viele ihrer Kunden sind Besitzer von BMWs und stoßen regelmäßig auf ein Problem, das schwer zu lösen ist.
Oft sind Originalteile einfach nicht mehr erhältlich. Um dieses weit verbreitete Problem zu überwinden verwenden sie jetzt einen 3D-Drucker zur Herstellung von 3D-Druckteilen für Motorräder. Tractus3D-Drucker haben es ihnen ermöglicht kundenspezifische Teile für Motorräder herzustellen. Mit 3D gedruckte Motorradteile von BMW legt das Unternehmen die Messlatte für andere Anbieter noch höher.

3D gedruckte Motorradteile – die Vorteile

Nehmen wir ein Beispiel, wie Joost Motoren 3D gedruckte Motorradteile verwendet hat, um seinen Kunden noch besser zu helfen. Ein Kunde kam mit einem BMW mit H7-Lampen. Die Idee des Besitzers war, die originalen Lampen, die mit dem Motorrad geliefert wurden, durch Power-LED-Lampen zu ersetzen. Seiner Meinung nach gaben die Originallampen zu wenig Licht ab, um von anderen Verkehrsteilnehmern angemessen wahrgenommen zu werden. Leider war das Originalgehäuse zu klein, um die Power-LED-Lampen unterzubringen, da sie größere Kühlbänder haben.

BMW bietet keine Alternative die originalen Lampen zu ersetzen und so würde es viel Aufwand und Geld kosten, eine Lösung zu finden. Die Teile müssten von einem externen Unternehmen CNC-gesteuert produziert werden, was mit Outsourcing verbunden ist und und lange dauern kann. Aus diesem Grund hat Joost Motoren unseren Partner True Colours zu dem Problem befragt und eine neue und verbesserte Lösung gefunden: 3D-Druck von BMW Lampengehäusen. Sie hatten die Idee das Gehäuse mittels 3D-Drucktechnologie neu zu gestalten, um sicherzustellen, dass die Power-LED-Lampe richtig sitzt.

Dank des 3D-Drucks konnte Joost Motoren und True Colours das Original komplett neu gestalten und so ein neues Gehäuse für die Power-LED-Lampen entwerfen. Der 3D-Druck des Motorradteils ermöglichte es, das fertige Teil in wenigen Stunden zu erstellen.

Dank des 3D-Drucks von BMW-Teilen musste man sich nicht mehr auf externe Lieferanten verlassen und warten. Es bedeutete auch, dass die Entwürfe der 3D gedruckten Motorradteile in den Besitz von Joost Motoren über ging und damit das geistige Eigentum des Unternehmens geschützt wurde.

Reduzierte Produktionszeit

Der 3D-Druck von Lampengehäusen für ein BMW-Motorrad dauert nur wenige Stunden. Es erfordert dann noch eine geringe Nachbereitung, aber danach sind die 3D gedruckten Motorradteile vollständig nutzbar.

CEO Ben Schilperoort: "Sie brachten den 3D-Druck zunächst nur als Prototyping-Werkzeug, aber für viele Unternehmen ist es ein Endanwenderprozess. Sie sind froh, dass sie sich nicht mehr auf die Termine von Drittanbietern und deren Integrität verlassen müssen. Dies beweist, wie wichtig und ganzheitlich der 3D-Druck für die Automobilindustrie und insbesondere für einen Custom-Motorradbau sein wird. Diese Projekte dauerten oft Tage und Wochen, aber der 3D-Druck hat es möglich gemacht, ein 3D gedrucktes Motorradteil in nur wenigen Stunden zu erstellen. Bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten beim 3D-Druck von BMW-Teilen.

Mehr bieten als die Konkurrenz

Natürlich ist die Welt, in der Joost Motoren tätig ist, eine Welt, die schnelle Ergebnisse fordert. Auch müssen sie immer mit der Konkurrenz mithalten können, indem sie etwas Anderes und Einzigartiges anbieten. Der 3D-Druck von BMW-Teilen ist die perfekte Lösung. Die in 3D gedruckten Custom-Bike-Teile haben es ihnen ermöglicht ihren Service zu erweitern und mehr Kunden zu gewinnen, somit gibt es für sie keine Grenzen bei dem, was sie erreichen können. Die Möglichkeit in nur wenigen Stunden von Anfang bis Ende individuell bedruckte 3D-Motorradteile zu erstellen, ist etwas, mit dem viele Wettbewerber nicht mithalten können. Wenn man es will kann man sich also in andere Bereiche seiner Branche spezialisieren und so, wie Joost Motoren, seinen Kunden mehr bieten. Joost Motoren hat bereits gezeigt, dass sie eine starke Motivation und Initiative haben wenn es darum geht ihre Versprechen einzulösen. Der 3D-Druck von BMW Teilen und Teilen anderer Motorradmarken ermöglicht es ihnen ihre Ziele auf eine Weise zu verwirklichen, die sie sich nie vorstellen konnten.

Schnelligkeit in der Lieferung

Joost Motoren bietet einen Komplettservice an. Als Joost Motoren die Bedürfnisse seiner Kunden erkannte, stellte sich heraus, dass die Geschwindigkeit, mit der sie ihren Service angeboten, entscheidend für die Gesamtzufriedenheit der Kunden war. Falsche Versprechungen und langwierige Prozesse verursachen Frustration, was zu einem schlechten Ruf führen kann und das Kunden nach anderen Firmen suchen lässt. Die Tatsache, dass sie mit dem 3D-Druck von BMW Teilen die Arbeitsgeschwindigkeit verdreifacht haben und den Kunden einen klaren Zeitrahmen bieten, führt zu einer hohen Zufriedenheit bei den Kunden. Viele Kunden wollen ihre Fahrzeuge so schnell wie möglich wieder auf die Straße bringen. Der 3D-Druck kundenspezifischer Motorradteile ermöglicht es Joost Motoren, den ständig wachsenden und wechselnden Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden.

Weniger Fehler

Die Herstellung kundenspezifischer Teile war früher zeitaufwendig und erforderte viele Mitarbeiter und Arbeitsstunden, um überhaupt etwas zu schaffen. Die alten Methoden sind mit “trial and error” verbunden, was sie oft zeitlich zurückwirft und letztlich zu unzufriedenen Kunden führt. Seit der Einführung des 3D-Drucks von BMW-Lampengehäusen und anderen Markenteilen in ihre Arbeitsweise und Prozesse wurde die Anzahl der Fehler deutlich reduziert. Das Design des Produkts kann am Computer erstellt und so lange optimiert werden, bis es perfekt ist. Die Fähigkeit auf diese Weise zu arbeiten bedeutet, dass weniger Menschen beteiligt sind und es keine physischen Produkte gibt, die zerbrechen oder beschädigt werden können. Mit dem 3D-Drucker können sie das individuelle Motorradteil mit minimaler Fehlerquote herstellen.

Kostenreduzierung

Der 3D-Druck von BMW-Teilen und Teilen andere Motorradmarken ermöglicht es Joost Motoren ihren Service zu verbessern, aber auch ihren Gewinn zu steigern. Der Grad der Kontrolle über das, was sie bieten, ermöglicht auch die Kosten zu senken. Es sind keine Dritten in den Prozess involviert, da alles im eigenen Haus entwickelt wird. So können sowohl für Joost Motoren als auch deren Kunden maßgeschneiderte 3D-Motorradteile kostengünstig erhalten. Im oben genannten Beispiel des 3D-Drucks von BMW-Lampengehäusen konnten die Gesamtkosten sogar um 90% gesenkt werden.

The working place of Joost Motoren where they create the 3D printed custom bike parts

Vorteile

  • Entwürfe von 3D gedruckte Motorradteile verlassen nie das Unternehmen
  • 3D-Druck von BMW Teilen und anderen verkürzt den Entwicklungsprozess
  • Sie sind in der Lage Ideen schnell zu testen und herauszufinden was funktioniert und was nicht
  • Neue Iterationen verursachen keine Mehrkosten
  • Es ist einfach Motorradteile zu personalisieren und zu optimieren, um individuelle Bedürfnisse ohne zusätzliche Kosten und in nur wenigen Stunden zu erfüllen.
  • Ingenieure können ein Design mit Gleichgesinnten besprechen oder die neuen 3D gedruckte Motorradteile schnell testen.
  • Sie können ein Design verifizieren bevor sie in ein teures Formwerkzeug investieren.
A 3D printed custom bicycle part
The 3D printed motorcycle lamp case
The 3D printed custom lamp case for the motorcycle
Fitting of the lamp in the new case
Installation of the BMW 3D printed custom lamp case
Installation of the lamp case on the motorcycle

Ergebnisse des 3D-Drucks kundenspezifischer Motorradteile

Employee of Joost Motoren working on the 3D printed motorcycle part

Wettbewerb

Mit der Erfahrung im 3D-Druck von BMW-Teilen ist Joost Motoren in der Lage kundenspezifische Teile herzustellen, die sowohl für das Prototyping als auch für das Endprodukt verwendet werden können.

Installation of the BMW 3D printed motorcycle part

Zeit

Der 3D-Druck von BMW-Lampengehäusen war die Lösung, um das nicht mehr lieferbare Originalteil zu ersetzen. Die 3D bedruckten Motorradteile ermöglichten es dem Unternehmen die Produktionsgeschwindigkeit zu verdreifachen.

Old parts of a BMW motorcycle that have to be replaced by the 3D printed custom motorcycle parts

Fehler

Neue Iterationen auf den 3D gedruckte Motorradteile verursachen keine Mehrkosten, außer der geringen Menge an Filament, die notwendig ist.

Showing the 3D printed custom motorcycle part on the actual motorcycle

Kosten

Joost Motoren ist jetzt in der Lage kundenspezifische 3D gedruckte Motorradteile zu geringen Kosten herzustellen. Dies kann sowohl für das Prototyping als auch für das Endprodukt verwendet werden.

BMW logos on the shop window of Joost Motoren

Vertraulichkeit

Das Design der 3D gedruckten Motorradteile verlässt das Unternehmen nicht, sodass Dritte niemals ihre Innovationen für sich beanspruchen können.