3D-Drucken mit PETG – Tipps und Tricks

Polyethylen Terephthalat (PET) ist das am häufigsten vorkommende Gebrauchsplastik weltweit. Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass dieses Polymer in unterschiedlichen Einsatzbereichen verwendet wird, wie zum Beispiel von der Herstellung von Wasserflaschen bis hin zu den Fasern Ihrer Kleidung. Es ist auch weit verbreitet in der Thermoformung und kann mit Glasfasern kombiniert werden, um Harze herzustellen, die in der Technik zum Einsatz kommen.
Viele Lebensmittel und Getränke werden verpackt und geliefert in Verpackungen aus PET. Es wird in zu vielen verschiedenen Konsumentenprodukten verwendet, um sie alle hier aufzuzählen.
PETG ist die Version des Plastiks, das beim 3D Druckverfahren verwendet wird. Das G steht für „glykol-verändert”. Dies wird während der Polymerisation zum Material hinzugefügt. 3D-Drucken mit PETG gibt dem Material ein klares Aussehen, das weniger spröde und einfacher zu gebrauchen ist als das reine PET. Die molekulare Struktur ist auch für seine Unregelmäßigkeit bekannt, während das Harz hell und amorph ist und eine Verglasungstemperatur von 85 Grad Celsius hat.

Object that is manufactured by 3D printing with PETG

Eigenschaften

Lebensdauer: hoch
Stärke: hoch
Flexibilität: niedrig
Materialkosten: gering

Widerstand

Hitzebeständigkeit: mittel
Chemische Beständigkeit: hoch
Werkstoffermüdungsresistenz: hoch
Wasserbeständigkeit: hoch
Abnutzungsbeständigkeit: sehr hoch

Temperaturen

Glasübergangstemperatur: 85° Celsius
Düsentemperatur: 210-250° Celsius
Heizbett: 80-100° Celsius
geschlossene Kabine: nicht nötig

Nachteile

Das durchsichtige Material ist anfällig für Kratzer.
Sonnenlicht kann die Farbe und den Glanz beeinflussen.

3D Druckmaterialien Vergleichstabelle

Sie fragen sich, welches das beste Material für Ihr 3D-Projekt ist? Wir möchten Ihnen helfen, alle 3D-Druckmaterialien zu verstehen, damit Sie den besten Filament für Ihren nächsten Auftrag auswählen können. Als Tractus3D haben wir einen Vergleich der gängigen 3D-Druckmaterialien durchgeführt.

Eigenschaften des 3D-Druckens mit PETG

3D-Drucken mit PETG ist sehr beliebt, weil das Filament eine Reihe von Vorteilen hat. Diese machen PETG zu einer interessanten Möglichkeit im Vergleich zu anderen 3D Druckmaterialien.

Drucken mit PETG bietet durch seine besonderen Eigenschaften eine Reihe von Vorteilen und gegenüber wenigen Nachteilen. Diese kleinen Nachteile möchten wir Ihnen gerne erklären. Wenn das Material glänzend ist, ist es anfällig für Kratzer. Sonnenlicht kann die Farbe und den Glanz beeinflussen und das Material schwächen. Das richtige Umfeld zu finden kann somit einiger Versuche bedürfen. Doch wenn man das richtige Setting hergestellt hat (folgen Sie der Anleitung in diesem Artikel), wird das Drucken sehr einfach. Unten haben wir Ihnen die Merkmale von PETG übersichtlich aufgeführt.

Finger pointing at a 3D printed object in PETG material

A. Langlebigkeit

PETG hat eine außergewöhnliche Langlebigkeit. Dies macht es zur perfekten Wahl für eine Reihe von Verwendungen, wie Lebensmittelbehälter und Werkzeuge in der Medizin. Wenn man Glycol hinzufügt, verschwindet das brüchige Verhalten, was typisch ist für PET. Somit schützt es das Material vor Kristallbildung und Bruch. Das Niveau von PETGs Langlebigkeit geht mit guten mechanischen Eigenschaften und einer hohen Stoßfestigkeit einher und lässt es somit zur idealen Lösung für ganz unterschiedliche Verwendungen werden.

B. Widerstandskraft

PETG ist bekannt für seine hervorragende Widerstandskraft und ist daher ideal für Objekte, die mechanischem Druck ausgesetzt sind. Durch die Art wie die Schichten aufeinander haften ist es hart, flexibel und widerstandsfähig.
Das Filament bietet die gleiche Funktionsweise wie ABS, das temperaturresistent und ultrastark ist, und die gleiche Zuverlässigkeit wie PLA . Daher ist das Drucken mit PETG relativ einfach.

C. Geruchlosigkeit

PETG ist geruchlos und deswegen besonders gut geeignet für den häuslichen Gebrauch.

D. Geringe Schrumpfung

PETG nimmt kein Wasser auf, was bedeutet, dass es, auch gegen Abnutzung, sehr beständig ist.

E. Geringe Absorbierung

PETG nimmt kein Wasser auf, was bedeutet, dass es, auch gegen Abnutzung, sehr beständig ist.

F. Chemische Resistenz

Das Material ist extrem resistent gegenüber chemischen Mitteln. Es kann sehr einfach sterilisiert werden und ist somit besonders geeignet für den medizinischen Bereich.

G. Gute Haftung

Die Stärke des Materials beruht auf der Haftung der verschiedenen Lagen PETGs aufeinander.

H. Recycelbar

Das Material kann recycelt werden, inklusive aller Drucke. Dies macht PETG zu einem umweltfreundlicheren Material und macht es möglich sich an die vielen unterschiedlichen Bestimmungen zu halten, die mit dem Recycling einhergehen.

Tipps für 3D-Drucken mit PETG

Wenn Sie mit PETG Filament drucken, ist es wichtig die Stärken und Schwächen zu kennen und zu wissen, wie man das beste Ergebnis erhält. Es ist wichtig, einige mögliche Schwierigkeiten in Betracht zu ziehen, um zu wissen was Sie erwarten können.

Touchscreen of the T850 3D Printer with the temperatures for 3D printing with PETG

1. Die richtige Temperatur

PETG hat einen höheren Schmelzpunkt als PLA, daher wird dazu geraten, die Extruder-Temperatur zwischen 210 und 250 Grad Celsius zu halten. Es ist wichtig, dass die Bauplattentemperatur zwischen 80 und 100 Grad Celsius temperiert wird.

Stringing issues on a blue 3D printed object of PLA material

2. Gebrauchen Sie einen Ventilator

Wenn Sie mit PETG drucken, sollten Sie am besten einen Ventilator benutzen, da der Ventilator das Filament und die heißen Endteile abkühlt (die Düse). Die schnelle Abkühlung wird dafür sorgen, dass Ihr 3D-Druck detailgenau, ohne Fadenzug oder Bläschen gelingt. Wir raten Ihnen, die ersten ein bis zwei Lagen des PETGs ohne Ventilator zu drucken (die höhere Temperatur sorgt für eine gute Haftung)und dann den Ventilator anzustellen.

Black first layer 3D printed with PETG which needs improvement

3. Eine gute erste Schicht

Die erste Schicht ist die Basis für das Endprodukt, daher ist es wichtig, dass die erste Schicht perfekt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, werden Sie sehr wahrscheinlich das komplette Objekt noch mal drucken müssen. Stellen Sie sicher, dass die Grundplatte gut kalibriert ist. Vorzugsweise automatisch kalibriert, um mögliche Bedienerfehler auszuschließen. Der beste Untergrund ist eine Platte aus PEI. Die Oberschicht ist glatt und glasähnlich. Wenn der Kühlungsprozess beendet ist, kann das gedruckte Objekt ohne jegliche Mühe entfernt werden.

Simplify3D software setting regarding speed for 3D printing with PETG

4. Druckschnelligkeit

Die empfohlene Geschwindigkeit, um mit PETG zu drucken, beträgt etwa 60 bis 100 mm/s. Eine höhere Druckgeschwindigkeit kann einen negativen Effekt auf die Qualität des 3D-Drucks haben. Wenn Sie eine noch bessere Qualität erhalten möchten, drucken Sie zwischen 30 und 60 mm/s.

The printhead nozzle of a PEEK 3D printer

5. Halten Sie die Düse sauber

Wenn man mit PETG druckt, kann es sein, dass manchmal Tropfen des Filaments an der Düse hängen bleiben und sich dann an einem anderen Stück des Druckes ablagern. Dies resultiert oft in einer Schichtverschiebung, was schädlich sein kann für das gedruckte Objekt. Sorgen Sie daher jederzeit für eine saubere Düse. Wenn nötig, stoppen Sie den Druckvorgang, machen die Düse sauber und fahren dann fort.

Industrien die PETG nutzen

PETG ist ein gutes „Allround-Material“ zum 3D-Drucken, was bedeutet, dass es herausragt gegenüber anderen Filamenten. Seine Flexibilität, Stärke und Widerstandskraft machen es für viele Industrien zur ersten Wahl. Für Objekte, die anhaltenden und plötzlichen Druck aushalten müssen, wie Druckerteile oder Schutzelemente, ist PETG die perfekte Wahl.

PETG hat viele verschiedene transparente Farben und alle gedruckten Objekte haben einen Glanz. Daher ist es die ideale Wahl für transparente oder bruchsichere Objekte. Viele Nutzer entscheiden sich jetzt lieber für PETG, anstelle von PLA oder ABS.

Food is packaged and after that placed in green barrels and crates

Nahrung und Getränke

PETG ist sehr beliebt in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Da das Material einfach zu sterilisieren ist, wird es den Hygieneanforderungen gerecht. Es bietet Nahrungsmitteln und Getränken Schutz, durch seine Widerstandskraft, Stäke und Flexibilität.

A retail display with colorfull objects using FDM technology

Einzelhandelsindustrie

PETG wird oft im Einzelhandel genutzt und kommt oft beim Herstellen von Verkaufsstellen zum Einsatz, zum Beispiel für Ausstellungsstände und Bildschirme. Seine Flexibilität und die große Auswahl an Farben begründen die Beleibtheit des Materials für diese Bereiche.

Doctor watching a 3D printed object through a telescope

Medizin

In der Medizinindustrie wird PETG sehr oft genutzt, da es eine Reihe von sehr nützlichen Eigenschaften hat. PETGs Langlebigkeit macht es geeignet für Werkzeuge, medizinische Ausrüstung und Prothesen. Und die Möglichkeit es gut zu reinigen und zu sterilisieren macht es wirklich zur idealen Wahl für die Medizin.

Was möchten Sie herstellen mit einem 3D-Druck aus PETG?

Erstellen von Klein- und Detailteilen parts

a FDM printing machine next to a desk

Mit einem FDM-Drucker auf Ihrem Schreibtisch können Sie ganz einfach selbst Kleinteile und Spezialwerkzeuge erstellen. Er ist weit weniger komplex als andere Maschinen, was bedeutet, dass Sie mehr Produkte auf effiziente und einfache Weise ohne die hohen Kosten produzieren können. Die 3D-Drucker unserer Desk-Serie zeichnen sich durch hohe Druckgeschwindigkeit, hohe Genauigkeit und geringes Gewicht aus und lassen sich leicht auf dem Schreibtisch platzieren oder bewegen.

Erstellen Sie starke und leichte Teile

PEEK 3D printer of Tractus3D

Hochleistungswerkstoffe wie PEEK und ULTEM® (PEI) sind stärker und widerstandsfähiger als andere Thermoplaste und werden daher in vielen technischen Anwendungen eingesetzt. Für den 3D-Druck solcher Materialien benötigen Sie einen speziellen FDM-Drucker, der sehr hohe Temperaturen verarbeiten kann. Der T650-P ist für den 3D-Druck von Hochleistungs-Thermoplasten konzipiert, die robust und langlebig sind.

Erstellen Sie große Teile bis zu 2,1 Meter

Tractus3D big delta Industrial 3D printer 3D printing a big object

Die Möglichkeit, den 3D-Druck zu nutzen, um den Geschäftsbetrieb zu verbessern, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern, ist genau der Grund, warum ein FDM-Drucker zu einer beliebten Lösung geworden ist. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, detaillierte und große Objekte zu produzieren, sind unsere großvolumigen 3D-Drucker eine ausgezeichnete Wahl. Sie haben eine viel größere Baugröße als die meisten anderen industriellen 3D-Drucker und können Objekte schneller und mit hoher Auflösung drucken.

Tractus 3D-Drucker können alle PETG und mehr als 20 andere Materialien drucken

super modern  sehr günstig Sie sind immer abgesichert

Stärke, Langlebigkeit und Flexibilität

PETG ist ein hoch angesehenes 3D-Druckmaterial, das einige wichtige Vorteile besitzt für eine Reihe von Industrien. Es bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie zum Beispiel Stärke, Flexibilität und Langlebigkeit.

Effizient und effektiv

Wir von Tractus sind der Meinung, dass es die Art und Weise, wie Unternehmen in Zukunft Produkte entwickeln und nutzen, verändern kann. Da es sich um ein weit verbreitetes Material handelt, müssen keine großen Investitionen getätigt werden. Da wir 3D-Drucker in verschiedenen Größen anbieten, können Unternehmen den 3D-Drucker wählen, der ihren Bedürfnissen und ihrem ROI am besten entspricht. Auf diese Weise können unsere Kunden optimal von der Fähigkeit profitieren, Objekte effizient und effektiv zu erstellen.

Hohe Leistung

PETG hat eine Drucktemperatur zwischen 210-250 Grad und unsere 3D-Drucker können die gewünschten Anforderungen für den Druck dieses Materials problemlos erfüllen. Unser T650P ist im Vergleich zu anderen Druckern besonders einzigartig, da die Temperatur bis zu 450 Grad Celsius erreichen kann. Hier würden andere 3D-Drucker wegen des Problems eines Innenbrands versagen. Für Unternehmen, die alle verfügbaren Hochleistungsmaterialien (einschließlich PEEK ) verarbeiten wollen, ist dies eine gute Wahl.

Genauigkeit kombiniert mit Druckergeschwindigkeit

Neben dem T650P ist es möglich, mit allen unseren 3D-Druckern eine hohe Genauigkeit und Geschwindigkeit zu erreichen. Zum Beispiel kann mit dem T850 eine Düsentemperatur von 300 Grad und eine Bauplattentemperatur von 100 Grad erreicht werden.

Hochwertiger 3D-Druck

Maximieren Sie die Druckfähigkeit mit PETG und arbeiten so weiterhin auf höchstem Niveau und in hervorragender Qualität. Neben PETG gibt es viele weitere Materialien, die mit unseren 3D-Druckern verwendet werden können, wie z.B. PLA, ABS und viele mehr. Sie sind frei in der Wahl einer bevorzugten Filamentmarke und nicht verpflichtet, von einem bestimmten Lieferanten zu kaufen. Drucken Sie mit über 20 verschiedenen Druckmaterialien, achten Sie nur darauf, dass der Faden einen Durchmesser von 1,75 Millimeter hat.

Haben Sie eine Frage zum 3D-Drucken mit PETG? Wir sind für Sie da!

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zum 3D-Druck mit PETG haben. Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie bei der Suche nach der idealen Lösung für Ihr Unternehmen - in welcher Form auch immer.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Möchten Sie mehr über den industriellen 3D-Druck erfahren?

Was ist 3D-Druck?

Wenn Sie mehr über 3D-Druck erfahren möchten, möchten Sie sicher auch mehr über die Vorteile erfahren. Durch die Herstellung von Layern eröffnet sich eine ganz neue Art und Weise, auf die Produkte kreiert werden und es bietet viele Vorteile gegenüber den traditionellen Herstellungsverfahren. Weiterlesen >>

Was ist FDM 3D-Druck?

Der 3D-Druckmarkt ist ziemlich umkämpft, sodass es viele verschiedene Drucker zur Auswahl gibt. Jeder Drucker verfügt über eine eigene Drucktechnologie und einzigartige Funktionen. Daher ist es wichtig zu wissen, welcher Drucker für die gewünschten Ergebnisse am besten geeignet ist. Weiterlesen >>

Über uns

Tractus3D ist seit geraumer Zeit auf dem 3D-Druckermarkt präsent. Mit einer Vielzahl von verschiedenen 3D-Druckern werden unsere Produkte in vielen verschiedenen Branchen auf der ganzen Welt eingesetzt. Lernen Sie die Tractus3D-Pioniere kennen, die das Unternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist! Weiterlesen >>

Newsletter-Anmeldung

Jeden Monat veröffentlichen wir einen Newsletter mit den wichtigsten Artikeln auf der Tractus3D-Website. Dazu gehören Fallstudien, Nachrichten, und Ankündigungen.